Unfallversicherung


J
edes Jahr ereignen sich in Deutschland rund 8,1 Millionen Unfälle und ca. zwei Drittel davon sind nicht durch die gesetzliche Unfallversicherung abgedeckt – weil sie im Haushalt oder während der Freizeit passieren. Wenn dann der Beruf vorübergehend oder dauerhaft nicht mehr ausgeübt werden kann, sind die finanziellen Unfallfolgen schnell gravierend.

Gefahren kann man nicht immer abwenden – die finanziellen Folgen schon

  • Maßgeschneiderte Tarife durch unsere Paketlösungen.
  • Der Versicherungsschutz gilt rund um die Uhr – weltweit.
  • Eine einmalige Kapitalzahlung gibt es bereits bei geringster Invalidität.
  • Zur Wahl steht außerdem die Unfallrente: monatliche Auszahlung – ein ganzes Leben lang. Auf Wunsch auch mit Hinterbliebenenversorgung.
  • Der Schutz im Paket Risiko Plus reicht von Lebensmittelvergiftungen bis hin zur Mitversicherung bestimmter Krebserkrankungen.
  • Paket Leistung Plus umfasst z.B. den Helm-Bonus. Mit diesem bekommen Sie im Fall von unfallbedingten Kopfverletzungen bei sportlichen Aktivitäten eine um 10% höhere Invaliditätsleistung, wenn Sie einen geeigneten Helm getragen haben.
  • Mit dem Schutzbrief profitieren Sie sowohl von der Kostenübernahme z.B. ambulanter Reha-Maßnahmen als auch von weitreichenden Hilfeleistungen.
  • Mit dem Paket Tagegeld können z.B. Kosten aufgefangen werden, die im Fall eines Krankenhausaufenthalts entstehen.


Tipp

Auch Ihre Kinder können Sie mit der HDI-Gerling Kinder-Unfallversicherungoptimal schützen!